Werk Heitersheim | Ausbildungsbeginn ab 01.09.2020

Auszubildende Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Als weltweit agierendes Unternehmen produziert die KAPPUS GmbH schon heute mehr als 130 Millionen Stück Seife und Syndets im Jahr. Mit einem Jahresumsatz von rund 40 Mio. Euro und 160 Mitarbeitern an den zwei deutschen Produktionsstandorten Riesa und Heitersheim gehört KAPPUS zu den führenden europäischen Herstellern. Neben den hauseigenen Marken werden auch Produkte für zahlreiche Handelsketten und weltweit tätige Markenartikler produziert. Das Produktprogramm umfasst verschiedene Seifenvarianten, Syndets und Combars, sowie Grundseife für andere Seifenhersteller.

Als Auszubildender zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) durchlaufen Sie während Ihrer zweijährigen Ausbildungszeit innerhalb unseres Unternehmens die unterschiedlichsten Bereiche der Produktion. Zunächst werden Sie in das Tagesgeschäft eingebunden und lernen die Abteilungen Stückseifenproduktion und Grundseifenproduktion kennen.

Ausbildungsinhalte

Während der Ausbildung werden Ihnen u.a. folgende Kenntnisse vermittelt bzw. folgende Aufgaben können Ihnen übertragen:

  • Fertigung von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Fertigung von Bauelementen mit Maschinen
  • Herstellung von einfachen Baugruppen
  • Wartung technischer Systeme
  • Herstellung von Dreh- und Frästeilen
  • Programmierung und Fertigung auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Herstellung technischer Teilsysteme
  • Planung und Inbetriebnahmen steuerungstechnischer Systeme
  • Instandhaltung von Funktionseinheiten

Auch werden Ihnen während der Ausbildung Kenntnisse zu den Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Schulausbildung (mindestens guter Realschulabschluss)
  • Deutsch, Mathematik und Gemeinschaftskunde mindestens Note 3,0
  • Sprachkenntnisse in Englisch und/oder Französisch sind von Vorteil
  • Sehr gute Auffassungsgabe und hohe Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Motivation/Lernbereitschaft

Wir Bieten

  • Großen Gestaltungsspielraum mit weiten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Jährlich steigende Ausbildungsvergütung nach Tarif
  • Zahlung tariflicher Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Verkehrsanbindung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Kontakt

Frau Andrea Grün
Beiersdorfstr. 1
79423 Heitersheim
Tel: 07634/5100-21
jobs.heitersheim@kappus.com